Interview mit dem Teufel

Ich habe nur wenig Zeit, deswegen komme ich sofort auf den Punkt. Ich werde mich nicht vorstellen, wir kennen uns schon zu lange.

Seit Tausenden von Jahren habe ich Kriege, Hunger, Krankheiten, Katastrophen und Nöte geschickt. Insgesamt habe ich meine Arbeit mit Qualität erledigt. Bis ich erkannt habe, dass das alles nur Halbheiten sind. Gewöhnliche sterbliche Kümmernisse, die ihr viel zu schnell vergesst.

Wisst ihr, warum ich beschloss, alles zu ändern? Ein Kind. Ein gewöhnliches Kind veränderte alles. Ich sah und erkannte eine grundlegende Sache: nimmst du dem Kind Etwas weg - bekommst du einen Konflikt.

Aber wenn du ihm etwas gibst, wird es glücklich sein und mehr davon wollen. Dieser elementare Gedanke hat mir geholfen, den Menschen zu einem Sklaven der materiellen Dinge zu machen. Euch euer Zuhause, eure Familie, eure Kinder wegnehmen - ja, das könnte ich, und ich tat es... Jedoch war es nicht effektiv genug. Aber euch etwas zu geben, ist eine perfekte Waffe, gegen die euch tatsächlich nichts eingefallen ist.

Materielle Dinge sind jetzt eure wahre Schwäche. Ein neues Handy, eine modische Jeans, ein anständiges Auto. Und das war´s - genau dafür macht ihr euren Rücken krumm - und ihr habt einen solch zerbrechlichen Rücken. Reisen, um zu sehen, in welchen Häusern andere Menschen leben, welches Brot sie essen ... und von den Reisen bringt ihr euch noch mehr unnötige Dinge mit. Shopping, bis die Freundinnen neidisch werden, weil auf dem Etikett ihrer Unterwäsche ein anderes Label ist.

Unendliche Staus, nur um die Erwartungen anderer zu erfüllen. Ihr zerstört euch selbst. Und das ist wundervoll. In welchem Universum sonst verschlingen sich die Wesen gegenseitig wegen Schnickschnack?

Familien zerfallen wegen Mangel an Sachen in den Kleiderschränken. Oder der Sohn hasst diejenigen, die ihm das Leben geschenkt haben, einfach weil er kein Geld für eine neue Spielekonsole bekommen hat. Und nun, stellt euch euer Leben ohne Handy, ohne Computer, oder ohne neues Auto vor...

Und ihr werdet verstehen, was ich meine. Der Mensch ist zu sehr in meinem System verstrickt. Und dieses System ist perfekt. Es wurde zu meinem besten Projekt. Und zur letzten Zuflucht für euch.

Ja, und ich habe noch eine Bitte. Bitte ändert nichts! Ich habe hier gewettet. Mit einem Typen: Ob ihr euch ändern könnt. Also, ich würde nur ungerne verlieren, denn wenn ich verliere, werde ich nicht mehr zurückkehren können, und ich habe noch viele interessante Projekte für euch. Wir sehen uns!

Oder nicht?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

Последние статьи

Преступник - выбор или фатальность Преступник - выбор или фатальность Преступник - выбор или фатальность
Тело умирает. А что происходит с мыслями? Тело умирает. А что происходит с мыслями? Тело умирает. А что происходит с мыслями?  
Афоризмы Гермеса Трисмегиста Афоризмы Гермеса Трисмегиста Афоризмы Гермеса Трисмегиста
Что такое страсть Что такое страсть Что такое страсть
Взгляд на невидимое Взгляд на невидимое Взгляд на невидимое